Bläserklasse

Gemeinsam musizieren von Anfang an - Instrumentalunterricht im Klassenverband

Zielgruppe

Kinder im 5./6. Schuljahr

Termin

Orchesterproben werden im Stundenplan der Schule verankert - Instrumentalunterricht gibt es nachmittags bei Lehrkräften der KreisMusikschule

Kosten

gemäß Entgeltordnung

Weitere Schulkooperationen sind möglich

Bei Interesse melden Sie sich gern
in der Geschäftsstelle der KreisMusikschule
Tel. 04551 - 95 91 20 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kinder wählen zwischen den Instrumenten Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune und Tuba.

Das Instrumentenangebot kann erweitert werden.

Einmal wöchentlich wird gemeinsam im Klassenverband geprobt. Zusätzlich erhalten die Kinder in Kleingruppen Instrumentalunterricht bei Fachlehrkräften der KreisMusikschule.

Das Projekt dauert 2 Jahre.

Nach Ablauf kann der Instrumentalunterricht an der KreisMusikschule fortgeführt werden.

Die Idee:

gemeinsam musizieren von Anfang an . . .

Alstergymnasium Henstedt-Ulzburg und Richard-Hallmann-Schule in Trappenkamp

Gemeinsam musizieren von Anfang an . . .

Weitere Schulkooperationen sind möglich

Bei Interesse melden Sie sich gern
in der Geschäftsstelle der KreisMusikschule
Tel. 04551 - 95 91 20 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ute Nitzsche

KreisMusikschule Segeberg

+49 4551 9591 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!